Motorrad-Fahrer-Gottesdienst mit EC-Mot

MoGo 2015 Paimar_1MoGo 2015 Paimar

Der Motorrad-Fahrer-Gottesdienst findet am Sonntag, 10. Mai 2015 am MTG-Vereinsheim in Paimar statt.
Dazu sind alle Motorradfahrer herzlich eingeladen.
Der Gottesdienst wird von EC-Mot gestaltet und beginnt um 10.00 Uhr.
Bei schlechtem Wetter weichen wir in das benachbarte Gemeindezentrum aus.
Für das leibliche Wohl ist im üblichen Umfang gesorgt.

Edel-Blech

Autos – Motorräder – Traktoren
12. Oldtimer- & Youngtimertreffen in Paimar – 02. August 2015

Liebe Oldtimerfreunde,

schon wieder sind zwei Jahre ins Land gezogen und das Motorrad-Team-Grünbach e.v. freut sich auf die 12. Auflage des Oldtimer- & Youngtimertreffens. Hierzu laden wir Sie wieder herzlich ein.

Vor fast 30 Jahren waren wir das erste Mal Gastgeber. Damit gehören wir zu den ältesten Oldtimer –Klassik-Veranstaltungen dieser Art in der Region. Und seit je her stehen Sie, liebe Oldtimerfreunde, und der Fahrspaß an erster Stelle. Als Gastgeber sind wir stolz und dankbar, dass Sie mit Ihrem Besuch dieses traditionelle Treffen aus kleinen Anfängen heraus, zu einem großen Stelldichein faszinierender Klassiker gemacht haben.

Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder einige Besonderheiten einfallen lassen. Wer mir einem Fahrzeug teilnimmt, das in diesem Jahr einen runden „Geburtstag“ hat, also ab dem Baujahr gerechnet genau 75, 70, 60. 50, 40 oder 30 Jahre alt ist, bekommt von uns als Geschenk einen Gutschein für unsere leckeren Speisen und Getränke. Für die ältesten Fahrzeuge gibt es noch einen Sonderbonus.

Die Streckenführung der Ausfahrt für die Autos und Motorräder führt uns durch idyllische fränkische Landschaften. Mehr wird nicht an dieser Stelle nicht verraten. Die Schlepperfreunde erwartet eine Rundfahrt durch Wald und Flur.

Bei der Ankunft in Paimar werden Sie von den Festgästen bereits freudig erwartet. Sie und ihr Fahrzeug werden dann den Besuchern vorstellen, die schließlich auch neugierig sind, wer so alles in Paimar anzutreffen ist…

Auf unseren Webseiten www.mtg-paimar.de finden Sie aktuelle Informationen und Downloads. Stöbern Sie doch mal in den Impressionen aus den letzten Jahren und machen Sie sich selbst ein Bild von unserer Veranstaltung.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Wenn Sie sich gleich anmelden wollen, finden Sie hierzu alle Unterlagen im Netz – oder schreiben Sie uns eine Mail. Die Voranmeldung hilft uns bei der Organisation. Und für Sie ist die Anmeldung erledigt, nur noch vor Ort melden.

Wir wünschen viel Spaß und hoffen Sie als Teilnehmer im Jahr 2015 bei unserer 12. Veranstaltung begrüßen zu dürfen!

Übrigens: Am Samstagabend laden wir zur Oldienacht „Paimar feiert, unter den Linden & mittendrin…“ ein.

MTG-Treffen 2014: Ein Rückblick

Freunde aus Finnland und Japan dabei

 

PAIMAR. Rundum Glück hatte das Motorrad-Team-Grünbach mit seinem Motorradtreffen. Zum 36. Male in ununterbrochener Reihe trafen sich Motorradfahrer aus allen Teilen Deutschlands, dem benachbarten Ausland und sogar aus Japan in Paimar.

Als Stammgäste waren der MSC Vaale, der MC Extertal, die Datschibuger Motorradfreunden aus Augsburg, die Motorradgruppe Markdorf und Motorradfreunde aus Scheeßel, dem Schwarzwald und der Schweiz stark vertreten, um die Freundschaft zum MTG zu pflegen. Ayano Shimizu aus Tokyo und Leonhard Krieg aus Finnland machten mit ihrem Besuch das diesjährige Treffen aber zu einem ganz besonderen Ereignis.

Leonhard Krieg, der Teilnehmer mit der weitesten Anreise, legte eine Strecke von mehr als 2200 Kilometern zurück, um seine Motorradfreunde aus vergangenen Tagen zu besuchen. Vor mehr als 30 Jahren nach Finnland ausgewandert, erfüllte sich der gebürtige Schwarzwälder einen Geburtstagswunsch. Im Norden Finnland gestartet, nahm er die Strecke zwischen seiner Heimatstadt Oulu und Paimar mit seiner BMW R 1100 RS unter die Räder. Gut drei Tage war er für die Fahrt nach Paimar unterwegs, was einen Tagesschnitt von zirka 750 Kilometer bedeutet. Am Sonntag dann für die Heimreise die gleiche Strecke retour.

Bei Rock, Pop und Blues mit der Band Full Circle im Festzelt, oder wer es ruhiger wollte, am Lagerfeuer, wurden nach der Siegerehrung das jährliche Wiedersehen und die Siege bei bester Stimmung gefeiert.

Wer den ganzen Artikel, der in den Fränkischen Nachrichten erschienen ist lesen möchte – der klickt einfach hier.

EO – MTG-TEAM

36. MTG Motorradtreffen 2014

 Motorrad Team Grünbach: Treffen in Paimar fand zum 36. Mal statt

Freunde aus Finnland und Japan dabei

IMG_1190

Zum Treffen des Motorradteams Grünbach in Paimar waren Freunde aus Finnland und sogar aus Japan in die Teilgemeinde von Grünsfeld gekommen.

© MTG

Paimar. Rundum Glück hatte das Motorrad-Team-Grünbach mit seinem Motorradtreffen. Zum 36. Male in ununterbrochener Reihe trafen sich Motorradfahrer aus allen Teilen Deutschlands, dem benachbarten Ausland und sogar aus Japan in Paimar. Die vielen treuen Besucher sind es, die den originellen Charakter dieser traditionellen Veranstalter ausmachen und wieder zu einem Erlebnis werden ließen.

Als Stammgäste waren der MSC Vaale, der MC Extertal, die Datschibuger Motorradfreunden aus Augsburg, die Motorradgruppe Markdorf und Motorradfreunde aus Scheeßel, dem Schwarzwald und der Schweiz stark vertreten, um die Freundschaft zum MTG zu pflegen. Ayano Shimizu aus Tokyo und Leonhard Krieg aus Finnland machten mit ihrem Besuch das diesjährige Treffen aber zu einem ganz besonderen Ereignis.

Glück hatten die Biker aus dem Grünbachtal dieses Jahr auch mit dem Wetter. Nach dem für Motorradfahrer eher unangenehm verregneten Sommer, geizte der Frühherbst am ersten Septemberwochenende nicht mit Sonnenschein und lockte viele Biker aus Nah und Fern nach Paimar.

Leonhard Krieg, der Teilnehmer mit der weitesten Anreise, legte eine Strecke von mehr als 2200 Kilometern zurück, um seine Motorradfreunde aus vergangenen Tagen zu besuchen. Vor mehr als 30 Jahren nach Finnland ausgewandert, erfüllte sich der gebürtige Schwarzwälder einen Geburtstagswunsch. Im Norden Finnland gestartet, nahm er die Strecke zwischen seiner Heimatstadt Oulu und Paimar mit seiner BMW R 1100 RS unter die Räder. Gut drei Tage war er für die Fahrt nach Paimar unterwegs, was einen Tagesschnitt von zirka 750 Kilometer bedeutet. Am Sonntag dann für die Heimreise die gleiche Strecke retour.

Auch vom Partnerclub des MTG, dem MTG JAPAN, gab es Besuch im Grünbachtal. Ayano Shimizu aus Kawasaki bei Tokyo hat ihren Deutschlandaufenthalt so terminiert, dass ein Besuch bei MTG Treffen 2014 möglich war. Die junge Dame ist eine begeisterte Motorradfahrerin. Bereits mit 13 Jahren nahm sie mit einem Minibike an einem 8-Stunden-Langstreckenrennen in Suzuka teil. Begeistert war sie bei ihren von MTG-Mitgliedern begleiteten Touren in die Pfalz und nach Rothenburg von den deutschen Straßenverhältnissen und der Verkehrsführung mit der Möglichkeit, auch einmal einen Viertelstunde ohne Ampelstopp „drauflos fahren“ zu können. In der Megametropole Tokyo, wo sie zuhause ist, kennt man hauptsächlich den Stopp and Go Verkehr von Ampel zu Ampel. Auf dem Wunschzettel der Japan-Bikerin stand deshalb eine Fahrt auf der Autobahn, wo sie mit dem vom WoRa-Center Grünsfeld zur Verfügung gestellten Motorrad auch jenseits der in Japan einzuhaltenden Geschwindigkeitsbegrenzungen unterwegs sein konnte.

Zum Glück des Veranstalters gehört auch, dass mittlerweile alle Teilnehmer am MTG Treffen pannen- und unfallfrei wieder nach Hause kamen. Auch das Nordlicht aus Finnland ist wieder gut zuhause angekommen. Sein Kommentar: „Es war sehr nett bei Euch in TBB und die Art, wie alle mich empfangen haben ,war großartig. Ich glaube, es waren auch die meisten alten Freunde da. Ich bin sehr zufrieden, dass ich die Reise gemacht habe.“

Die Teilnehmer an der Wertungsfahrt wurden von den beiden Vorsitzenden des Vereins, Edgar Oettig und Jürgen Braun, und dem Sport- und Tourenwart Peter Poslovsky geehrt und die Sieger in den folgenden Wertungsklassen mit Pokalen belohnt: Wertung Inland (Damen): 1. Platz: Maren Nagel, 2. Platz: Karin Petik; Wertung Inland (Herren): Motorräder bis 98 PS 1. Platz Dieter Berenz, 2. Platz: Helmuth Belitz; Motorräder über 98 PS 1. Platz: Rüdiger Lause, 2. Platz: Thies Lahann, 3. Platz: Sönke Dolling. Wertung Ausland: 1.Platz Leonhard Krieg /Oulu Finnland; 2.Platz: Fabian Püschl/Solothurn Schweiz In der Klasse bis 125 ccm hat als jüngster Teilnehmer Marius Weihersmüller einer MV-Agusta den ersten Preis mit nach Hause genommen. Der 16-Jährige hatte gerade zwei Tage vor dem Wochenende seinen Führerschein ausgehändigt bekommen und wurde bei seiner ersten größeren Tour von seinem Vater nach Paimar begleitet. Als ältester Teilnehmer konnte Helmuth Hochfeld mit einem Pokal geehrt werden.

Die Clubwertung holte sich MSC Vaale vor dem MC Exertal und den Datschiburger Motorradfreunden Augsburg

Bei Rock, Pop und Blues mit der Band Full Circle im Festzelt, oder wer es ruhiger wollte, am Lagerfeuer, wurden nach der Siegerehrung das jährliche Wiedersehen und die Siege bei bester Stimmung gefeiert.

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 12.09.2014

 

Gäste Tour mit dem Besuch aus Fernost

DSCN2198 am MTG Vereinsheim in Paimar

DSCN2182-II in Heidelberg

DSCN2200 in Königheim

DSCN2240 in Grünsfeld

DSCN2211 in Mudau

IMG_1074 IMG_1077 unterwegs auf freien Straßen

P1070248-II beim MTG Motorrad Treffen 

 

Gäste 2014

IMG_1163

MTG Herbstausfahrt 2014

Ein kleiner REMINDER…

Noch ist Sommer, doch der Herbst ist nahe…
Alle Mitglieder finden im Memberbereich unter Termine nähere Infos unserer Herbstausfahrt 2014:
• Braureibesichtigung Alpirsbach
• Tour durch den Elsass
• Tour durch den Schwarzwald

Das PDF mit allen Preisen und nötigen Daten steht zum download bereit.
Für alle anderen ein kleiner Appetizer was Sie versäumen;-) oder ein trifftiger Anmeldegrund.

waldblick

Rock’n Roll with Full Circle…

Paimar (MTG) … wird es auch wieder an unserem 36. MTG-Treffen geben. Wir konnten wie schon 2012 wieder die legendäre BÄND „FULL CIRCLE“ für unser jährliches Motorrad-Treffen buchen. Alle alte Hasen können sich jetzt schon auf den Höhrgenuß freuen – der Rest, die Vorfreude was sie erwartet genießen…

Wer mal was hören will und die Band noch nie gehört hat…

1. Platz beim 42. Treffen des MSC Vaale

Mit einer starken Abordnung war das MTG e. V. bei den Motorradfreunden vom MSC Vaale vertreten. Belohnt wurden die Motorradler(-innen) mit dem 1 Platz in der Wertung Teilnehmer x Kilometer. Das verlängerte Wochenende bei den Freunden des MSC bot wieder alles was das Herz begehrte. Jede Menge Spaß, gutes Essen und eine riesenlange Thekenfläche. Mit dem Pokal im Reisegepäck ging es dann auf die Heimreise – für manche mit einem Zwischenstopp in der legendären Villa Löwenherz.

Der Pokal hat seinen Platz im MTG-Heim. Gratulation den in Vaale erfolgreichen MTG’lern. Wir alle freuen uns schon auf die Freunde vom MSC bei unserem Treffen in Paimar (wie immer am ersten Septemberwochenende, diesmal vom 5.-6.09.)

Pokal-MSC-Vaale-2014

Erster Platz Teilnehmer X Kilometer • MSC Vaale 2014

36. Motorradtreffen des Motorrad-Team-Grünbach e.V.

5.9.2014 bis 6.9.2014 rockt der Bär auf der MTG-Wiese

Unser Programm für euch:
FREITAG, 05. Sept. 2014
Anreise, Zelte aufbauen, gemütliches Treffen am Lagerfeuer, Benzingespräche und Musik aus der Dose

SAMSTAG, 06. Sept. 2014
Ausschlafen, richtig frühstücken dann evtl. Ausfahrt, am Abend Siegerehrung
und Live Musik mit:
FULL CIRCLE

SONNTAG, 07. Sept. 2014
Richtig ausschlafen, frühstücken und Heimreise
Wir wünschen eine pannenfreie An- und Abreise bei hoffentlich bestem Mopedwetter.
Also, man sieht sich in Paimar.

P.S.: Nähere Infos folgen;-)

35. MTG Motorrad Treffen 2013

CIMG0046 aus 2010