BMW Motorrad Days 2021 in Berlin

Nach 18 Jahren in Garmisch-Partenkirchen wird BMW die nächsten Motorrad Days in Berlin ausrichten. Auch das Konzept des Motorradtreffens soll grundsätzlich überarbeitet werden.

Mit dem »Biker-Meeting« im österreichischen Seefeld startete BMW 2001 eine Erfolgsgeschichte, in deren Verlauf sich die in »Motorrad Days« umbenannte Veranstaltung zu einem der größten Motorradtreffen weltweit entwickelte. Seit 2002 fanden die Motorrad Days 18 Mal in Garmisch-Partenkirchen statt – bis zur coronabedingten Pause in diesem Jahr.

Diese Zäsur hat BMW nun offenbar genutzt, um das Konzept des Mega-Events grundsätzlich zu überdenken. Die Motorrad Days sollen im kommenden Jahr in Berlin stattfinden. Diese Entscheidung steht im Zusammenhang mit grundsätzlichen Zielen der Markenentwicklung. »Der Standort Berlin ist aus unserer Sicht für die BMW Motorrad Days 2021 wie geschaffen. Als internationale Metropole mit reichhaltigem kulturellen Angebot, einer Vielzahl an Ausfahrtmöglichkeiten im Umland und einzigartigem Lifestyle bietet die Hauptstadt Deutschlands sämtliche Möglichkeiten, um die BMW Motorrad Days im kommenden Jahr noch vielfältiger und damit attraktiver zu gestalten«, so Dr. Markus Schramm, Leiter BMW Motorrad.

Erfahrungen mit Berlin als Event-Location hat BMW Motorrad in den vergangenen Jahren bereits mit dem »Pure & Crafted«-Festival gesammelt. Zudem befindet sich im Stadtteil Spandau die Motorradfertigung.

16.09.2020 Pressemeldung BMW

BMW Motorrad setzt neuen strategischen Event-Impuls. Die 20. BMW Motorrad Days gehen 2021 nach Berlin.

17.09.2020 Pressemeldung TOURENFAHRER

BMW Motorrad Days 2021 in Berlin