Beiträge

Touratech Travel Event 2018

37. Motorradtreffen des Motorrad-Teams-Grünbach e.V

fc14

Motorrad-Team-Grünbach e.V.
4. und 5. September 2015
37. Motorradtreffen des Motorrad-Teams-Grünbach e.V. in Paimar

Das Motorradtreffen des Motorrad-Teams-Grünbach e.V. (MTG e.V.) in Paimar ist ein Klassiker: Seit nunmehr 37 Jahren folgen Motorradfahrer aus ganz Deutschland und dem benachbartem Ausland der Einladung des MTG e.V., um im Kreise von Gleichgesinnten Kontakte zu pflegen oder neue zu knüpfen. Ein gemeinsames Wochenende mit vielen „Benzingesprächen“, Lagerfeuer und kleinen Ausfahrten in die Umgebung stehen auf dem Programm. Das Treffen in Paimar, immer am ersten Septemberwochenende, steht bei den motorradfahrenden Gästen seit Jahrzehnten fest im Terminkalender. Aber auch für viele Gäste, die selbst nicht Motorrad fahren, ist der Besuch des Treffens mittlerweile zu einem Muss geworden.
Freitag (04.09.) sorgt DJ Thomas Schmitt mit Musik „aus der Dose“ für gute Stimmung. Am Samstagabend (05.09.) gibt es Rock, Soul & Blues live mit der Band Full Circle. Mit Songs u. a. von Amanda Marshall, Fleetwood Mac, AC/DC, Pink und Bon Jovi begeistert die Bad Mergentheimer Band um Frontfrau und Sängerin Micha bereits zum fünften Male ihre Fans im Grünbachtal. Ein Höhepunkt am Samstagabend ist die Siegerehrung für die an der Zielfahrt teilnehmenden Motorradfahrer und Clubs.
Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein. Alle, die mit den Motorradfahrern aus Nah und Fern, am Lagerfeuer oder im Zelt, feiern möchten, sind herzlich eingeladen. Für kurzentschlossene Motorradfans aus der Region sind ausreichend kostenlose Zeltmöglichkeiten vorhanden. Das Treffen endet am Sonntag (06.09.) nach dem Frühstück für die Übernachtungsgäste.

Portfolio Einträge

Pro Event Calendar

Michael Martin Planet Wüste

Planet Wüste
Der neue Vortrag von Michael Martin

15. November 2015  Veitshöchheim Mainfrankensäle


Der bekannte Fotograf und Autor Michael Martin präsentiert seine neue Multivision „Planet Wüste“ auf 12m Leinwandbreite, eine faszinierende Bilderreise durch die Trocken- und Eiswüsten der Erde. Michael Martin reist mit seinen Zuschauern vom Nordpol zum Südpol und umrundet dabei viermal die Erde – mit Motorrad, Hundeschlitten, Kamel, Geländewagen, Helikopter und auf Skiern.
Die spektakuläre Multivision beginnt in der Arktis am Nordkap und führt über Spitzbergen und Sibirien nach Alaska, Kanada und Grönland bis schließlich zum Nordpol. Die zweite Erdumrundung beginnt in der arabischen Rub al Khali und nimmt ihren Weg über die asiatischen und nordamerikanischen Wüsten bis in die Sahara. Auf der Südhalbkugel stehen die Namib und Kalahari sowie die australischen und südamerikanischen Wüsten im Mittelpunkt. Die vierte Erdumrundung führt Michael Martin rund um die Antarktis und schließlich zum Südpol.
Planet Wüste verbindet Fotografie, Geographie und Abenteuer auf einmalige Art und Weise als Vortrag, Bildband, TV-Film und Ausstellung.